News

Verkehrsbehinderungen in Olten: Auswirkungen der Baustelle 2020-2029 im Bahnhofbereich Olten

Rückblick 36. Gewerbezmorge vom 26.08.20 im Bloomell Coffeehouse

26. Aug 2020
Autor: Reto Spiegel


Thema: Sanierung Bahnhofquai/Aarburgerstrasse 2020-2023   

Das Projekt Bahnhofplatz ist inzwischen allgemein wohlbekannt und in den Medien mehrfach portraitiert worden, wie z. Bsp. im Oltner Tagblatt am 24.06.20.

Vorher steht aber noch die Sanierung des Bahnhofquais und der Aarburgerstrasse im Rahmen der ERO an. Wie lösen Kanton und Stadt die drohenden Verkehrsprobleme während der langen Umbauphase?

Stadtschreiber Markus Dietler informierte anlässlich des 36. Gewerbezmorge die rund 30 Anwesenden über die doch sehr starke Beeinträchtigung des Verkehrsflusses während der verschiedenen Bauphasen. Die erste Phase Bahnhofquai beginnt bereits im Oktober 2020 und dauert bis Ende 2021. Die zweite Phase Aarburgerstrasse bis Gäubahnbrücke dauert nach einer kurzen Pause voraussichtlich von 2022 bis 2023.

Während der ersten Phase ist der Nord-Süd-Verkehr vom Postplatz in Fahrtrichtung Aarburg bis zum Sälikreisel komplett gesperrt und muss durch einen Umweg über die Umfahrungsstrasse gelöst werden. Es stehen also verkehrstechnisch umständliche Zeiten an.

 

8 Bilder