Gemeinsamer Besuch Theater 1918.CH

Event: 1918CH_Flyer_Werbung_A5_D_lowres.pdf
Gemeinsamer Besuch Theater 1918.CH
Ort: Alte Hauptwerkstätte, Gösgerstrasse 52, 4600 Olten
Beginn: 06.09.2018 20:00
Ende: 06.09.2018 22:30
   
Link: www.1918.ch
   
Anmeldung: Anmeldeformular
   
1918.CH – 100 Jahre Landesstreik, Gastkanton SZ / Stadt Biel

Wir nutzen die Gelegenheit und besuchen am DO, 6. September 2018 gemeinsam eine Aufführung des Theaters Landesstreik 1918.CH. Gewerbe Olten übernimmt dabei die Kosten der Satirischen Führung mit Strohmann-Kauz sowie den Apéro riché um ca. 19 Uhr im Bistro des Theaters an der Gösgerstrasse 52. Die Ticketbestellung läuft über die Anmeldung via Link zum Anmeldeformular. Die Ticketkosten von CHF 48.- je Ticket werden vom Mitglied vor Ort bezahlt. Anmeldeschluss bis 29. Juni 2018

Programm
17.45 Uhr Satirische Führung von Strohmann-Kauz
19.00 Uhr Apéro im Theater-Bistro
20.00 Uhr Aufführung 1918.CH

 

Das nationale Theater-Ereignis des Jahres

Der Landesstreik von 1918 ist ein zentrales historisches Ereignis der modernen Schweiz. Doch neben den bekannten Ereignissen gibt es noch viel Unbekanntes zu erzählen: Geschichten der Streikenden, der hungernden Bevölkerung und Geschichten der gegen die Arbeiterschaft eingesetzten Soldaten, die zuvor einen Krieg lang an der Grenze standen. Geschichten von Frauen und Männern in Fabriken, von Kindern vor Suppenküchen, von Eisenbahnern, die den Zugsverkehr zum Erliegen bringen. Die «kleinen Leute», die nicht mehr als ein besseres Leben wollten: Ihnen gilt in der Inszenierung das Hauptaugenmerk.

 

Szenen aus allen Landesteilen

Beim Theaterprojekt «1918.CH – 100 Jahre Landesstreik» engagieren sich generationenübergreifend rund 100 Theaterleute aus dem Kanton Solothurn und angrenzenden Gemeinden. Begleitet werden sie von der Basler Sinfonietta und einem Theaterchor. 20 Theatergruppen aus allen Landesteilen bringen je eine Szene aus ihrem Kanton nach Olten. In jeder Vorstellung sind jeweils zwei dieser regionalen Gruppen zu sehen, jede Aufführung erhält dadurch ein eigenes Gesicht.

Im Vorfeld des Theaters bieten wir die Möglichkeit, mit dem bestens bekannten Duo Strohmann-Kauz einen satirischen Streifzug zum Thema zu erleben. 

Auf dem Gelände in der alten Hauptwerkstätte an der Gösgerstrasse 52 findet sich eine Ausstellung zum Thema „100 Jahre Landesstreik 1918“ mit künstlerischen und informativen Elementen. Sie können sich dadurch bereits aufs Thema einstimmen und sich ergänzende Informationen und Eindrücke holen.
Im Bistro bietet sich die Möglichkeit das Abendessen in stimmungsvoller Atmosphäre vor der Aufführung zu geniessen. Selbstverständlich gibt es auch im Anschluss an die Vorführung noch Verpflegungsmöglichkeiten.
Facebook

Design © mosaiq.ch - Realisation apload.ch